Die Stadt Aleth in Saint-Malo

Die Stadt Aleth in Saint-Malo  : Entdecken Sie das kleine Paradies der Korsarenstadt

Um die Stadt Aleth (oder Stadt Alet) zu entdecken, müssen Sie nach Saint-Servan fahren, stromaufwärts von Saint-Malo. Diese Stadt liegt hundert Meter von der Altstadt entfernt an der Mündung der Rance. Die Stadt Aleth zeichnet sich besonders durch das herrliche Panorama auf das Meer aus, das sie bietet. Es gibt auch einen herrlichen Blick auf Dinard und Saint-Malo. Dieser Ort zeichnet sich durch seine wilde, aber eher ruhige Umgebung aus. Ihre historische Seite ist auch eine der Besonderheiten der Stadt Alet. Nämlich, dass sein Fort während des Zweiten Weltkriegs von den Deutschen besetzt wurde. Heute ist die Festung der Stadt Alet Gegenstand schöner Spaziergänge.

Die Stadt Alet, eine schöne Aussicht auf die Smaragdküste und Intra-muros

Umgeben von vielen schönen Orten ist die Stadt Aleth eine der erhabenen Ecken der Korsarenstadt. Hoch oben gelegen und vollständig von Wasser umgeben, ist diese Stadt ein wahres Paradies. Mit der herrlichen Aussicht auf die Smaragdküste vor Ihnen fühlen Sie sich, als wären Sie außerhalb der Stadt. Wenn Sie Ihren Aufstieg in der Stadt Alet fortsetzen, werden Sie außerdem auf ihre Festung stoßen.

1759 wurde dieses Fort ursprünglich mit dem Ziel errichtet, die Befestigung der Korsarenstadt zu verbessern. Es wurde jedoch erst 1942 vom Militär genutzt. Auch wenn die Erkundung der Stadt Aleth etwas hügelig ist, wirst du von deiner Leistung nicht enttäuscht sein. Es wird Ihnen auch erlauben, etwas Sport zu treiben. Außerdem werden Sie entlang des Weges nicht versäumen, Bänke zu finden, die alle mit Blick auf das Meer aufgestellt sind, damit Sie sich ausruhen können, während Sie einen Panoramablick auf das Meer genießen. Die Stadt Aleth ist ein wunderschöner Ort, den Sie während Ihres Besuchs in der Korsarenstadt unbedingt besuchen müssen.

Die Stadt Aleth, ein Ort, der zum Wandern einlädt

Das kleine Gesims der Stadt Alet öffnet den Weg zu wunderschönen Panoramen, die zum Meer, zur Festung der Stadt sowie zu den verschiedenen historischen Stätten führen. Sie sollten wissen, dass es in der Stadt Alet nur kleine Wege gibt. Dadurch eignet sich der Ort für einen Spaziergang oder eine Radtour. Für Ihr Wohl können Sie sogar in Ruhe joggen gehen.

Wenn Sie sich entscheiden, diese Aktivität dort auszuüben, werden Sie unterwegs sicherlich viele Läufer treffen. Wenn Sie die Stadt hingegen noch weiter erkunden möchten, ist es jederzeit möglich, den markierten Weg zu verlassen. Seien Sie in diesem Fall nicht überrascht, denn Sie können einen versteckten Campingplatz durch eine große Grasfläche entdecken. Auch wenn die Vegetation, die den Ort umgibt, ziemlich hoch ist und Sie davon abhält, das Meer zu sehen, ist die Umgebung recht schön. Sie können diesen Ort für ein paar Tage zum Zelten mieten. Auf dem Rückweg können Sie die herrliche Aussicht genießen, die die Stadt auf Intra-muros bietet. Beachten Sie in der Tat, dass die Altstadt nur wenige Schritte von der Cité d’Alet entfernt ist. Ein Spaziergang in der Stadt Alet ermöglicht es Ihnen, alle Vorzüge dieses Ortes zu entdecken.

Entdecken Sie den ersten Standort in Saint-Malo

Die Cité d’Alet zeichnet sich durch die unterschiedlichen historischen Orte aus, die sie beherbergt. Wenn Sie die Stadt erkunden, werden Sie tatsächlich überrascht sein, auf kleine historische Wunderwerke zu stoßen, darunter die Überreste der Kathedrale Saint-Pierre. Es ist eines der ältesten Gotteshäuser der Christenheit in der Region. Heute sind nur noch die Ruinen des Gebäudes erhalten. Archäologie-Enthusiasten lieben es jedoch, den Ort zu erkunden, da die Stätte die Überreste enthüllt hat  eines gallo-römischen Gebäudes aus dem 4. Jahrhundert. Entdecken Sie auch die Ruinen der Apsis des vorrömischen Gebäudes aus dem 10. Jahrhundert.

Während Sie die Halbinsel der Stadt Alet erkunden, werden Sie auch auf das Denkmal von 39-45 stoßen, das in einem Blockhaus installiert ist. Es sind große Metallblöcke mit gepanzerten Glocken. Ihr Aussehen zeugt vom Schrecken des Krieges und der Feuerkraft der Angreifer. Auf 3 Ebenen können Sie Überreste des Zweiten Weltkriegs sehen. Dies sind die einzigen verbliebenen Spuren in der Stadt, die Sie von diesem zweiten Krieg entdecken können. Sie sollten wissen, dass die Stadt Alet der von den ersten Einwohnern von Saint-Malo gewählte Ort war. Andererseits wurde das Herz der Agglomeration der Stadt ab dem 12. Jahrhundert in die Stadt Intra-muros verlegt.

Entdecken Sie die Aktivitäten in Saint-Malo  durch unser bloggen . Insbesondere finden Sie Informationen über die Top-10-Restaurants  in Saint-Malo oder der Top 10 Bars  in Saint-Malo. Aber auch nützliche Informationen wie: Wo finden Sie kostenlose Parkplätze in Saint-Malo  oder: Finden Sie a Vermietung in Saint-Malo! h

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Instagram

16,4k Nachfolger
Folgen

Partenaire

spot_imgspot_img

Découvrir

Besuchen Sie Cancale: 10 Dinge, um den bretonischen Fischereihafen zu entdecken

Die Stadt Cancale ist ein empfehlenswertes Reiseziel für Touristen an der Smaragdküste in der Bretagne im Departement Ille et Vilaine in Frankreich. Es repräsentiert...

Die 10 besten Restaurants in Saint-Malo

Die 10 besten Restaurants in Saint-Malo Besuchen Sie bei Ihrem Besuch in der Bretagne unbedingt die 10 besten Restaurants in Saint-Malo . Liebhaber der französischen...

10 Familienaktivitäten in Saint-Malo

Wie kann man mit der Familie in Saint-Malo Spaß haben? Saint Malo ist ein idealer himmlischer Ort für Ihren Familienurlaub. Auf der Suche nach einem...

Cancale Live-Webcam

Entdecken Sie die Landschaft in Echtzeit am Strand von Port Mer in Cancale ! Es ist ein kleiner Jachthafen, der sich nicht weit von...

Wanderung auf dem GR 34, dem Küstenwanderweg: von Fort la Latte nach Cap Frehel

Wandern Sie auf dem GR 34, dem Küstenwanderweg  : von Fort la Latte bis Cap Fréhel Wenn Sie gerne wandern und Sport treiben, dann ist...